BSG-Bonn - Verein

Alles was den Verein als Ganzes betrifft finden Sie auf dieser Seite. Vom Vorstand über Downloads für Mitglieder und Spartenleiter bis zu einigen Worten zu unserer Geschichte.


Der Vorstand vertritt den Verein nach aussen und ist Ansprechpartner der Spartenleiter. Der Download von Satzung, Eintrittserklärung, Änderungsmitteilung und Einzugsermächtigung ist hier möglich, ebenso wie der Download der "Anfrage auf Auslagenerstattung" wie auch des "Auslagenantrags" für die Spartenleiter. Es folgt ein Stück zur Vereinsgeschichte.

Vorstand Mitglieder Spartenleiter Geschichte

BSG-Bonn - Vorstand

Der Vorstand vertritt den Verein nach außen und ist Ansprechpartner für Spartenleiter und Mitglieder.


[WIP]

1. Vorsitzender

Thomas Schröter
Telefon: (0228) 711 - 2060
Mobil: 0151 - 11 75 57 10
Email: thomas.schroeter@stadtwerke-bonn.de

2. Vorsitzender

Rudi Gutjahr
Telefon:
Mobil:
Email: bsg@stadtwerke-bonn.de

Geschäftsführerin

Sanvila Heid
Telefon: (0228) 711 - 2218
Email: sanvila.heid@stadtwerke-bonn.de

Kassierer

Sascha Schnitzler
Telefon: (0228) 711 - 2262
Email: sascha.schnitzler@stadtwerke-bonn.de

Beisitzer

  • Johann Hollek
  • Walter Ferber
  • Erich Bender

BSG-Bonn - Mitglieder

[WIP]


[WIP]

[WIP]

BSG-Bonn - Spartenleiter

Radwandern
Thomas Schröter bsg@stadtwerke-bonn.de
Fußball
Oliver Stuch bsg@stadtwerke-bonn.de
Andreas Hahn bsg@stadtwerke-bonn.de
Badminton
Bruno Schumacher bsg@stadtwerke-bonn.de
Speedbadminton
Albert Baur bsg@stadtwerke-bonn.de
Squash
Johann Hollek bsg@stadtwerke-bonn.de
Tischtennis
Marcus Berschneider bsg@stadtwerke-bonn.de
Volleyball
Anna-Lena Buhl bsg@stadtwerke-bonn.de
Kegeln
Bernd Rolef bsg@stadtwerke-bonn.de
Brett udn Kartenspiele
Erich Bender bsg@stadtwerke-bonn.de


[WIP]

BSG-Bonn - Geschichte

Im Jahre 2019 wurde die "Betriebssportgemeinschaft Stadtwerke Bonn 1949 e.V" 70 Jahre alt.


[WIP]

[Hier kann eine etwas längere Zusammenfassung der Vereinsgeschichte stehen. Ob auch ein Link auf zur Vereinschronik zum 66. im Jahre und deren Download angeboten werden soll, müßte nochmal unter datenschutzrechtlichen Aspekt geprüft werden.